Buchhaltungssoftware

SSE AFS-Line 2010 – AFS-Buchhalter 2010: Änderungen Buchhaltung

15. März 2010

Die SSE-Software Business Solutions GmbH & Co. KG gibt die Änderungen in den neuen Versionen ihrer Buchhaltungs-Lösungen bekannt.

Das bekannte Softwarehaus in Oberhausen ist kompetenter Ansprechpartner in Sachen branchenorientierte Software- und IT-Lösungen für den Mittelstand sowie Kassenhardware und Kassensoftware.

AFS-Buchhalter / AFS-EAR 2010 Änderungen
Durch neue Beschlüsse und Gesetzesänderungen wurden die betroffenen Kontenrahmen den aktuellen gesetzlichen Vorschriften angepasst. Zusätzlich wurde auch ein neues Umsatzsteuervoranmeldungs-Formular in die aktuelle Version des AFS-Buchhalter 2010 eingearbeitet. Weitere Änderungen sind z. B. die Formularüberarbeitung der betriebswirtschaftlichen Auswertung, eine neue Darstellung der Bilanzauswertung in bisheriger Listenform und in Tabellenform (Aktiva, Passiva) und das neue Elster-Modul 2010. Das aktuelle EAR-Formular wurde ebenfalls mit einigen Neuerungen angepasst.

AFS-DATEV Schnittstelle 2010
Mit der neuen AFS-DATEV Schnittstelle für die SSE AFS-Line Produkte überträgt man Rechnungen, Gutschriften, Eingangsrechnungen und Kassenbucheingaben ins DATEV-Format. Der Steuerberater dankt es, denn er nutzt DATEV. Wenn die Buchführung nicht selber durchgeführt wird, ist diese Schnittstelle eine obligatorische Erweiterung für den effektiven Datenaustausch mit dem Steuerberater. Die Schnittstelle erspart Zeit und Geld, da keine Doppeleingaben mehr vorgenommen werden müssen bzw. der Steuerberater die Belege nicht mehr manuell buchen muss. Die bereits erfassten Daten können effektiv genutzt werden. Die in der Warenwirtschaft hinterlegten Informationen werden direkt über die Schnittstelle eingelesen und konvertiert. Man kann auswählen, aus welchem Bereich und für welchen Zeitraum die Buchungen übernommen werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*