Buchhaltungs-Lexikon

Debitor – Was ist ein Debitor?

24. Februar 2010

In der Buchhaltungssprache versteht man unter einem Debitor einen „Schuldner“, also jemand der Geld schuldet. Somit ist ein Debitor auch ein Kunde und wird in der Regel auch als Kunde bezeichnet. Der Begriff Debitor stammt vom lateinischen Begriff „debere“ also schulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*